Movie-Park Germany

Der Movie Park Germany bei Bottrop-Kirchhellen ist ein saisonaler Freizeitpark mit dem

Schwerpunkt auf dem Thema „Film“. Neben auf Filmen basierenden Fahrgeschäften und den Shows in sechs Themenbereichen gibt es Studios, in denen Fernseh- und Kinoproduktionen gedreht wurden.

Der Park hat eine Gesamtfläche von rund 40 Hektar. Eröffnet wurde der Park 7. Juni 1996 in Bottrop-Kirchhellen."2017 angekündigt. Diese wird eine neue Achterbahn aus dem Hause Mack Rides und trägt den Namen: Star Trek: Operation Enterprise. Befinden wird sich diese Bahn in einem komplett neuen Themenbereich, der sich dem Thema Star Trek widmen wird. Der Themenbereich nimmt die letzten Teile des ehemaligen Marienhofs, das ehemalige Filmmuseum und den ungenutzten Platz zwischen dem „Alien Encounter“ und „The Lost Temple“ ein. Der 40 Meter hohe „Launch Coaster“ ist das zweithöchste Bauwerk des Parks und ersetzt die im Jahre 2012 verworfenen Pläne der Achterbahn „Air Driver“.

 

Themenbereiche die es im Moviepark gibt sind:

 

Hollywood Street Set

Streets of New York

The Old West

Nickland

Santa Monica Pier

Adventure Lagoon

Federation Plaza