Wuppertal


Wuppertal ist das Zuhause der Schwebebahnen. Eigentlich sollte man sie Hängebahn nennen, denn sie hängen an Schienen und schweben nicht. Die Schwebebahn ist ein historisches Fahrmittel. 

 

Inzwischen gibt es bereits die 15. Generation der Schwebebahn. Die neuste Generation ist  Babyblau angestrichen. 

 

Menschen mit  Handicaps können die Schwebebahn über barrierefreie Zugänge erreichen. Die verschiedenen Haltestellen werden mit Durchsagen im Zug für die Fahrgäste rechtzeitig angekündigt. Gleichzeitig helfen Bildschirme zur Orientierung. 

 

In Wuppertal gibt es die Nordbahntrasse. Diese Trasse kann man unter anderem mit Fahrrädern nutzen. Die Nordbahntrasse führt von Wuppertal Schee nach Vohwinkel; insgesamt verbindet die Trasse eine Strecke von über 23 km.

 

 

 

In  Wuppertal gibt es viele historische Gebäude; die Wuppertaler Stadthalle ist eine davon. Dort finden unterschiedliche Veranstaltungen statt. Von Messen über berufsvorbereitende Infotage bis hin zu Theaterveranstaltungen.